Über uns

 



40 Jahre

 

Yachtclub Seefelder Bucht e.V.

 

1972 – 2012

 

  

In der Saison 2012 feierten wir unser 40-jähriges Vereinsjubiläum.

 

Der YCSB e.V. wurde im September 1972 in Seefelden auf dem Campingplatz „SEEPERLE“ als Zusammenschluss einiger dort ständig Urlaub machenden Wassersportlern gegründet.

 

Wir sind ein kleiner Wassersportverein in dem, wie in der Satzung steht, nicht nur Segler, sondern auch Motorbootfahrer beheimatet sind. Aus dem Namen ist die Wiege des Vereins - die „SEEFELDER BUCHT“ erkenntlich. Unterhalb der Klosterkirche "BIRNAU" gelegen und damit auch ein großes Flachwassergebiet, in dem viele von uns als so genannte Bojenlieger über 10 Jahre hinweg ihrem Hobby und Sport nachgehen konnten.

 

Nach der amtlichen Auflösung der Bojenfelder 1982 bekamen wir Liegerecht im Hafen „Meichle & Mohr“. Allerdings sind über 30% unserer früheren Mitglieder nicht mit umgezogen. Es waren zum Teil Jollenbesitzer, welche die finanziellen Mehrbelastungen scheuten oder von dem angestammten Campingplatz mit Wohnwagen nicht weg wollten. Dazu kamen noch die 35 km mehr An- und Abreise auf der B 31 was dazu führte, daß die Anzahl der Mitglieder schrumpfte.

 

In den letzten Jahren konnten wir den Mitgliederschwund stoppen und expandieren sogar wieder etwas leicht.

 

Gleichzeitig mit dem diesjährigen 40-jährigen Jubiläum sind wir nun auch bereits 30 Jahre Hafenlieger bei „Meichle & Mohr“.

 

 

 

Hier sind wir heute zuhause